Online Buchung
Ankunft:
Nächte:

Tel.: +43/(0)1 515 26-0 | Fax: +43/(0)1515 26-7 | info@kaiserinelisabeth.at

Kulinarik im schönen Wien

Erleben Sie die Kaffeehaustradition in Wien – Wien ist die einzige Stadt der Welt, in der Kulinarik und Tradition so eng verknüpft sind. Seit der Zeit der Türkenbelagerung pflegen die Wiener eine exklusive Kaffeehaustradition. Freuen Sie sich auf die Besonderheiten der typischen Wiener Küche!

Berühmte Persönlichkeiten in Wiener Kafeehäusern – Keine andere Lokalität hat eine vergleichbare Tradition! Bei der Stadtbevölkerung hat das Treffen im Kaffeehaus einen enormen Stellenwert. In der Vergangenheit trafen sich dort bekannte Autoren wie Peter Altenberg und Hugo von Hofmannsthal.

Exquisite Kulinarik im Wiener “Beisl” – Gutes Essen ist in Wien eine Selbstverständlichkeit. Nützen Sie Ihren Urlaub, um einmal ein Wiener “Beisl” zu entdecken! Die typische Wiener Küche wird Ihren Gaumen verwöhnen und Sie immer wieder in die wohl schönste Hauptstadt Europas locken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Glas österreichischen Weines in einem der urigen Wiener Heurigen? Die alten Weinorte am Stadtrand von Wien bieten neben einer erlesenen Weinauswahl oft einen atemberaubenden Blick über die Stadt.

Genießen Sie ein Stück Sachertorte, dazu eine Wiener Melange in unserem gemütlichen “Schanigarten”!

Advent- und Christkindlmärkte

Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich die schönsten Plätze in Wien in zauberhafte, einzigartige Weihnachtsmärkte. Beim Duft von Weihnachtsbäckerei, heißem Punsch, Glühwein und vielen regionalen Spezialitäten kommt vorweihnachtliche Stimmung auf. Doch auf den Wiener Christkindlmärkten wird nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt.

Zahlreiche AusstellerInnen aus Österreich und den Nachbarländern präsentieren in romantisch verzaubertem Ambiente und im Lichterschein der imposanten Weihnachtsbäume liebevoll gestaltete Geschenkideen und einzigartige Handwerkskunst. Von nostalgischem Spielzeug über Kugel, Kerzen und Keramik bis hin zu selbst erzeugten Seifen oder Hüten. Vom herkömmlichen Kuscheltier  über selbstgestricke Accessoires bis hin zu filegraner Glasarbeit – ein Geschenk für die Daheim-Gebliebenen ist hier leicht zu finden!

 

Weihnachtsmarkt am Spittelberg, Spittelberggasse 3, 1070 Wien

Öffnungszeiten: 14.11. – 23.12.2014. Stimmungsvolle Atmosphäre, Kunsthandwerk in romantischen Gassen einer Wiener Biedermeier- Vorstadt, die längst zum Zentrum der Großstadt gehört.

Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn, Schloss Schönbrunn, 1130 Wien

Öffnungszeiten: 22.11. – 26.12.2014. Der Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn verzaubert im winterlichen Glanze vor imperialer Kulisse die zahlreichen Besucher.

Weihnachtsmarkt Maria Theresienplatz, Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien

Öffnungszeiten: 19.11. – 26.12.2014. Das Weihnachtsdorf präsentiert sich in der imperialen Kulisse direkt am Ring, umgeben von den imposanten Wiener Sehenswürdigkeiten, wie der Hofburg oder dem Museumsquartier.

Weihnachtsmarkt Am Hof, Am Hof, 1010 Wien

Öffnungszeiten 14.11. – 24.12.2014. Der Weihnachts Markt am Hof, gesäumt von den frisch restaurierten historischen Gebäuden und seine Stände mit Kunst, Handwerk und edlem Kitsch laden zum Flanieren ein.

Wiener Adventzauber & Christkindlmarkt, Rathauspark, 1010 Wien

Öffnungszeiten: 15.11. – 24.12.2014. Nicht nur der Weihnachtsmarkt am Rathausplatz lockt, sondern auch der Rathauspark mit weihnachtlicher Dekoration und bunt geschmückten Bäumen verzaubert seine Besucher.

Adventmarkt vor der Karlskirche, Resselpark, 1040 Wien

Öffnungszeiten: 21.11. – 23.12.2014. Der Adventmarkt vor der pitoresken Karlskirche steht für hochwertiges Kunstwerk vor einer einzigartigen Kulisse.

Weihnachtszauber am Wilhelminenberg, Savoyenstrasse 2, 1160 Wien

Öffnungszeiten: 14.11. – 23.12.2014. Die Besucher am Wilhelminenberg werden heuer  beim Punschtrinken von zauberhaften Klängen Wiener Musiker unterhalten. Von Jazz bis Wienerlied  –  da ist für jeden etwas dabei.

Adventmarkt und Weihnachtsschau in den Blumengärten Hirschstetten, Quadenstrasse 15, 1220 Wien

Öffnungszeiten: 20.11. – 23.12.2014. Nach Hirschstetten geht man nicht nur wegen der regionalen Köstlichkeiten, sondern auch wegen der Ausstellung in den wohlig warmen Glashäusern der Blumengärten. Das heurige Motto “Weihnachten in den Alpen” lädt zu eine Adventreise der besonderen Art ein.

Weihnachtsmarkt im Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Öffnungszeiten: 06.11. – 23.12.2014.   Am 1. Adventwochenende öffnet das WeihnachtsQuartier wieder seine Türen für designinteressierte BesucherInnen und bietet jungen Designern einen Platz um Ihre Kreationen zu verkaufen. Die restlichen Tage vor Weihnachten bietet das MQ einen hippen Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art.

 

 

Steaks & Burger

Nicht immer steht einem der Sinn nach Wiener Küche, Pizza oder Vegetarischer Küche. Manchmal will man einfach nur Fleisch. Fleisch in seiner wohl beliebtesten Form als Steak oder Burger. In Wien findet man nicht nur Steakhouses und Burgerrestaurants internationaler Ketten, sondern auch viele kleine Lokale, die einen Besuch wert sind, wenn man es “rare, medium oder well done” will.

 

TGI Fridays, Schubertring 13, 1010 Wien

Das einzige TGI Fridays im deutschsprachigen Raum gibt es in Wien. Es ist bekannt für die saftigsten Steaks, die größte Burger-Auswahl der Stadt, Köstlichkeiten aus der TEX MEX Küche, die schmackhaftesten Ribs und die frischesten Salate.

Hard Rock Cafe, Rotenturmstrasse 225, 1010 Wien

Wer kennt sie nicht die Hard Rock Cafes dieser Welt. Seit kurzer Zeit ist diese legendäre Kette auch in Wien vertreten.  Ob Burger, Steaks, Ribs, Sandwiches oder Salat – hier findet man neben kultigem Design und rockiger Musik auch wahre amerikanische Gaumenfreuden.

Flatschers, Kaiserstrasse 113, 1070 Wien

Das Restaurant spannt den kulinarischen Bogen von Steaks, die am Lavasteingrill zubereitet werden, sensationellen Burgern, bis hin zu modernen internationalen Gerichten. “Spirituell“ abgerundet wird das Steakkonzept durch die exklusivste und durchdachteste Bierkarte Wiens.

Frank’s, Laurenzerberg 2, 1010 Wien

Im Frank’s gibt es hervorragende Steaks und Burger im tollen Kellergewölbe. Außerdem kann man hier ein sogenanntes Dry Age Beef Steak kosten, Fleisch das am Knochen mindestens 6 Wochen in einem speziellen Raum gereift wird.

Livingstone, Zelinkagasse 4, 1010 Wien

Die besten Steaks der Stadt und abwechslungsreiche Fusionsküche sorgen für kulinarische Hochgenüsse. Die Einrichtung, welche an die Kolonialepoche des 19. Jahrhunderts erinnert, wurde aus zahlreichen Ländern importiert, um dem Restaurant seine unverwechselbare Atmosphäre zu verleihen.

Churrascaria, Schellinggasse 12, 1010 Wien

Das traditionelle brasilianische Steak-Restaurant im Herzen Wiens. Erleben Sie aufmerksamen Service im “Rodizio”-Stil, wo herzliche und temperamentvolle Gauchos 12 verschiedene Steak- und Grillspezialitäten am 1m langen Spieß von Tisch zu Tisch tragen und die beliebige Menge abschneiden…so oft und so viel Sie wollen.

Wien isst anders – Private Dinners

Private Dinners – ein innovatives Kochkonzept, das sich in Wien immer größerer Beliebheit erfreut. Lust auf etwas neues? In Privathäusern fein speisen – Wien macht es möglich!

Hofzeile 27, Hofzeile 27, 190 Wien

Die Hofzeile27 ist alles andere als ein ganz gewöhnliches Restaurant. Hier werden erlesene Speisen in einer stylischen Privatwohnung, serviert. Die Küchenlinie ist innovativ und kreativ. Einen Besuch wert, für alle, die sich von besonderem Flair und exzellenter Kulinarik überraschen und verwöhnen lassen wollen.

The dinning room, Maygasse 31, 1130 Wien

“the Dining Room” ist ein kleines, feines Genussrefugium im 13. Bezirk in der Nähe des Schloss Schönbrunns. Die liebevoll zubereiteten Themen-Dinners werden in einem mediterran eingerichteten Privathaus stilgerecht serviert.

Die Drahtwarenhandlung, Neustiftgasse 57-59, 1070 Wien

Die Drahtwarenhandlung bietet Büro und Restaurant in einem. Jeden Freitag und Samstag abend verwandelt sich das Multimediabüro in ein Restaurant und die 3 Techniker sich zu passionierten Köchen.

Vegetarisches & Veganes Essen

Wien bietet in kulinarischer Hinsicht eine große Auswahl. Auch die vegetarische & vegane Küche tritt immer mehr in Erscheinung – wer also komplett auf tierische Produkte verzichten möchte findet hier die besten Adressen:

Formosa, Barnabitengasse 6, 1060 Wien

Veganes Restaurant und veganer Supermarkt in einem. Tolle Speisen zu moderaten Preisen.

Das Rupp’s, Arbeitergasse 46, 1050 Wien

Das untypische Bierlokal bietet eine rein vegetarische bzw. vegane Küche an.  Das klassische Wiener Schnitzel einmal anders!

Harvest, Karmeliterplatz 1, 1020 Wien

Das Harvest ist ein Ort der Entspannung, der das Auge, die Ohren und den Gaumen erfreut!

Yamm, Universitätsring 10, 1010 Wien

Das Yamm überrascht mit raffinierten Kreationen der österreichischen und internationalen Küche.

Vegetasia, Ungargasse 57, 1030 Wien

Das tawainesisch, vegetarische Lokal bietet nicht nur eine große Auswahl an Salaten, sondern auch viele Fleischersatzspeisen.

Makro1, Fleischmarkt 16, 1010 Wien

Dieses Lokal hat sich ausschließlich auf frische, biologische und vegane MITTAGSTELLER und MITTAGSMENÜS spezialisiert und ist daher Abends geschlossen.

Eissalons

Zu einem Aufenthalt in Wien gehört nicht nur der Kaffeehaus- oder Heurigenbesuch. Auch Wien’s Eissalons sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Ob eine Kugel „auf die Faust“ oder ein leckerer Becher im Schanigarten – die beste Erfrischung zwischendurch.

Eissalon am Schwedenplatz, Franz-Josefs-Kai 17, 1010 Wien

Eine Institution in Wien, da dieser Eissalon schon seit über 100 Jahren in Familienbesitz ist.

Eissalon Tuchlauben, Tuchlauben 15, 1010 Wien

Ein alteingesessener Eissalon mit vielen Eissorten wie z.B. Spezialnougat – eine Sünde wert!

Tichy, Reumannplatz 13, 1100 Wien

Wohl Wien’s bekanntester Eissalon – Erfinder der „Wiener Eismarillenknödel“.

Veganista, Neustiftgasse 23, 1070 Wien

Die erste vegane Eisdiele Wien’s!

Eis-Greissler, Rotenturmstrasse 14, 1010 Wien

18 wechselnde vegane und vegetarische Eissorten aus Biomilch oder Soja.

Kurt Pure Frozen Yogurt, Schultergasse 2, 1010 Wien oder Krugerstrasse 12, 1010 Wien

DIE Alternative zum herkömmlichen Eis – Frozen Yogurt mit vielen verschiedenen Toppings. Leicht und gesund!

Ice Dream Factory, Burggasse 68, 1070 Wien

Homemade Eiscreme, Eistees, Waffeln und viele Variationen von Kaffee erwarten Dich!

Sommerliches Urlaubsflair – mitten in der Stadt

Ein Sandstrand direkt am Donaukanal? Spanische Paella unmittelbar  vor dem Wiener Rathaus? Liegestühle inmitten der Stadt? Ein romantisches Mondschein-Picknick mitten am Wasser?  Im  Herzen von Wien gibt es außergewöhnliche Plätze, die während der Sommermonate zum Verweilen und Entspannen einladen – südländisches Urlaubsfeeling inklusive!

Tel Aviv Beach, offen April – September, Obere Donaustraße 26, 1020 Wien

Internationale und orientalische Küche unter freiem Himmel

Strandbar Hermann, offen April – September, Hermannpark 0, 1030 Wien

Die Füße in den warmen Sand stecken, ein kühles Glas Wein in der Hand – die ideale Entspannung nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag.

Filmfestival und Sommerkino am Rathausplatz, offen Juli – Anfang September, Rathausplatz, 1010 Wien

In den Sommermonaten bietet der Wiener  Rathausplatz kulinarische Genüsse aus allen Herren Länder sowie ein kostenloses Sommerkino, das u.a. klassische Musik, Kinofilme oder auch Rockkonzerte zeigt.

Big Smoke Bar & BBQ, offen Mai – Ende September 2014, Donaukanal Wien

Ein legeres Grillrestaurant direkt am Donaukanal. Ein Hauch von Amerika direkt in Wien!

La Creperie, An der Oberen Alten Donau 6, 1210 Wien

Französisches Restaurant, das neben guter internationaler Küche auch noch ein romantisches Mondschein-Picknick im Elektro-Boot anbietet. Den Sonnenuntergang auf der alten Donau mit einen Glas Prosecco in der Hand erleben – unvergesslich! Reservierung erforderlich!

Der Naschmarkt, Wien’s kulinarisches Herz

Ein Streifzug durch den Wiener Naschmarkt (1060 Wien), den größten innerstädtischen Markt, ist auf jeden Fall ein kulinarischer Genuss. Tauchen Sie ein in eine Welt für alle Sinne. Neben typisch Wiener Küche findet man hier Speisen aus aller Welt und in vielen Geschmacksrichtungen wie Japanisch, Italienisch, Türkisch, Orientalisch, Indisch,  Mediterran, frische internationale Fischspezialitäten. Achtung – Sonntags leider geschlossen!

Neni, 510 Naschmarkt, 1060 Wien

Orientalische Küche verzaubert die Sinne.

Strandhaus, Naschmarkt, 1060 Wien

Lassen Sie sich im Strandhaus von der großen Auswahl an frischen Fischspezialitäten verwöhnen.

On Market, Linke Wienzeile 36, 1060 Wien        

Das ON Market verbindet das Flair eines südlichen Marktplatzes mit südasiatischem Lebensstil und neuer asiatischer Küche.

Indian Pavillon, Naschmarktstand 74, 1040 Wien

Dieses indische Lokal hat dank seiner tollen Speisen und seiner ausgezeichneten Lage einen Kultstatus.

Orient & Occident, Naschmarktstand 671, 1060 Wien

Hier findet man “von allem etwas”. Orientalische Küche, Mediterrane Küche, Hamburger, ein klassisches Wiener Schnitzel oder viele internationale Frühstücksspeisen!

Tewa, Naschmarktstand 672, 1060 Wien

Bio-Restaurant mit internationale, orientalisch | mediterrane Küche, wobei sämtliche Zutaten & Getränke aus 100% kontrollierten Anbau stammen.

 

Essen mit Aussicht

Sie wollen Wien einmal aus der Vogelperspektive erleben und ganz nebenbei einen köstlichen Kaffee genießen oder den Tag bei einem Abendessen ausklingen lassen? Hoch über den Dächern von Wien erleben Sie diese wunderschöne Stadt von einer ganz neuen Seite.

 Weingut am Reisenberg, Oberer Reisenbergweg 15, 1190 Wien

Das Weingut am Reisenberg legt Ihnen Wien zu Füßen. In diesem stylischen und idyllisch gelegenen Weingut können Sie die Seele baumeln lassen und zeitgleich den traumhaften Blick über Wien genießen.

Aussteckzeiten bitte erfragen!

Heuriger Sirbu, Kahlenbergerstrasse 20, 190 Wien, Öffnungszeiten: Mo – Sa,  15:30 – 24:00 Uhr.

Der Heurige Sirbu ist ein kleiner, familiärer Heurigen im alten Stil, inmitten der Weinberge gelegen. Eine Oase der Ruhe und Erholung mit traumhaften Blick über Wien. Der perfekte Platz nach einem Spaziergang am Kahlenberg.

Der Donauturm, Donauturmstrasse 4, 1220 Wien, Öffnungszeiten: Mo-So, 10:00 – 24:00 Uhr

Den wohl bekanntesten Ausblick über Wien bietet der Donauturm mit seinem drehbaren Kaffeehaus und Restaurant in einer Höhe von 160m. Genießen Sie neben dem traumhaften Ausblick über Wien und Umgebung die hausgemachten Mehlspeisen und die Wiener Kaffespezialitäten.

Kahlenberg – Coffee to go, Josefsdorf 3, 1190Wien

Dieses Kaffeehaus liegt auf dem Kahlenberg  und bietet eine  tolle Aussicht auf die Stadt und die Donau, an klaren Tagen sogar bis zum Schneeberg.

Cafe Gloriette, Schlosspark Schönbrunn, 1130 Wien

Der frühere Speisesaal von Kaiser Franz Joseph I. beherbergt heute das  bekannte Café Gloriette und bietet neben typischer Wiener Kaffeehauskultur auch ein historisches Ambiente und einen traumhaften Ausblick auf Wien.

Sky Restaurant, Kärntner Straße 19, 1010 Wien

Das im letzten Stock des Kaufhauses Steffl gelegene Restaurant eröffnet Dank der einzigartigen Glaskonstruktion  einen fantastischen Ausblick auf alle Wien-Highlights, wie den Stephansdom, das Riesenrad, das Belvedere oder das Rathaus!

Le Loft, Pragerstrasse 1, 1020 Wien

Das im 18. Stock des Hotels Sofitel gelegene Restaurant ist ein echter Hotspot  für Genießer mit einem traumhaften Ausblick über Wien – der Stephansdom zum Greifen nah.

Bars

Ob ein Glas Champagner nach dem Opernbesuch, einen Cocktail nach einem perfekten Abendessen oder ein Glas Wein oder Bier zwischen Sightseeing und Shoppingtour – dieBars in Wien laden zum Verweilen und Genießen ein.

Loos Bar, Kärntner Durchgang 10, 1010 Wien.
Von dem bekannten Architekten Adolf Loos entworfen und designt. Ein Treffpunkt für viele Wiener, die nach Büroschluss noch ein gutes Glaserl genießen möchten.

Sky Bar, Kärntner Strasse 9, 1010 Wien
Lassen Sie einen schönen Tag in Wien hoch über den Dächern von Wien mit bezauberndem Ausblick auf den Stephansdom, das Belvedere oder das Riesenrad ausklingen.

Reiss-Bar, Marco D’Aviano Gasse 1, 1010 Wien.
Wohl eine von Wien bekanntesten Bars. Die Reiss.Bar lädt mitihrem zeitlosen, einzigartigen Ambiente zu Champagner, Austern oder einem exquisiten Glas Wein ein.

Kruger’s American Bar, Krugerstrasse 5, 1010 Wien.
Das Kruger’s verbindet die Wiener Szene mit der internationalen Barkultur, sowohl was die Einrichtung als auch die Cocktailkarte betrifft. Diese Kombination strahlt einen unvergleichlichen Barcharakter aus.

Planter’s Club, Zelinkagasse 4, 1010 Wien.
Der Planter’s Club bietet seinen Gästen die Atmosphäre eines britischen Offiziersclub. Allein über 450 Single Malt Whiskies , Rums, Cognacs und Armagnacs stehen zur Auswahl.

Das traditionelle Bierbräu

Bierbräus haben in Wien eine lange Tradition. Meist sind es gemütliche „Beisln“ mit typisch Wiener Küche und selbstgebrautem Bier. Oft werden auch preislich günstige Mittagsmenüs angeboten. Für Bierfans und Freunde der Wiener Speisen auf jeden Fall einen Besuch wert.

Stadtbrauerei Schwarzenbergplatz, Schellinggasse 14, 1010 Wien.
Selbstgebraute Bierspezialitäten und zünftige Hausmannskost laden zum Verweilen ein.

Salmbräu, Rennweg 8, 1030 Wien.
Ein traditionelles Brierbräu mit selbstgebrautem Bier und selbstgebrannten Schnäpsen.

Bierreither, Schwarzenbergplatz 3, 1010 Wien.
Hier locken hervorragende Schinkenfleckerl und knusprige Spareribs, passend dazu ein Seiderl oder ein Krügerl Bier.

Bieradis, Judenplatz 1, 1010 Wien.
Ein gutes Bierbräu mitten im Herzen von Wien. Ob Märzen oder Bockbier, Radler oder Hugo – hier findet jeder Bierliebhaber das Bier nach seinem Geschmack.

Restaurants in der Nähe des Hotels

In unmittelbarer Umgebung des Hotels befinden sich viele tolle Restaurants für alle Geschmäcker. Ganz leicht und schnell in nur wenigen Gehminuten erreichbar – praktisch für den schnellen Lunch zwischendurch oder abends für ein ausgiebiges Dinner.

Orpheus, Spiegelgasse 10, 1010 Wien.

Das erste griechische Lokal in Wien. Ein Lokal, das mediterrane Lebensfreude und beste kretische Küche in einem tollen Ambiente verbindet.

Do&Co Stepansplatz, Stephansplatz 12, 1010 Wien.

Ein Restaurant für gehobene Ansprüche. Eine Mischung aus Asiens unbeschreiblicher Gewürzvielfalt, fangfrischer Fisch und natürlich das Beste aus der Wiener Küche lassen keinen Wunsch offen.

Das Wrenkh, Bauernmarkt 10, 1010 Wien.

Hier werden ausschließlich regionale Produkte verwendet und zu internationalen Speisen verarbeitet. In diesem Lokal werden alt-österreichische Traditionen gepflegt und doch modern umgesetzt.

Procacci, Göttweihergasse 2, 1010 Wien.

Hier kann man die toskanische Küche auf hohem Niveau in vollen Zügen genießen.

Trzesniewski, Dorotheergasse 1, 1010 Wien.

Wenn es ganz rasch gehen soll, dann ist dieser Wiener Traditionsbetrieb die richtige Adresse für unaussprechlich gute Brötchen. Passend dazu wird hier ein Pfiff Bier (ca. 0,175 l) serviert.

Le Bol, Neuer Markt 14, 1010 Wien.

Ein kleines französisches Restaurant perfekt für den Hunger zwischendurch. Ob Baguettes, Quiches, Croissants oder eine französische Zwiebelsuppe – der kleine Abstecher nach Frankreich ist einen kurzen Spaziergang wert.

Frank’s, Laurenzerberg 2, 10101 Wien

American Bar & Restaurant mit einer tollen Auswahl an Steaks, Burgern und amerikanischen Köstlichkeiten.

Der Wiener Würstelstand

Neben dem Stephansdom und der Oper sind sicherlich die Wiener Würstelstände ein inoffizielles Wahrzeichen. Egal ob für einen kleinen Snack zwischendurch oder für ein deftiges Frühstück nach einer langen, durchtanzten Ballnacht – ein Besuch beim Würstelstand ist bei den Wienern längst eine liebgewonnene Tradition. Ob Käsekrainer, Debreziner oder Bratwurst hier ist für jeden Geschmack etwas dabei:

Würstelstand am Hohen Markt, Hoher Markt, 1010 Wien
Bitzinger’s Würstelstand vor der Albertina, Augustinerstrasse 1, 1010 Wien
Würstelstand beim Graben, Seilergasse 2, 1010 Wien

Wiener Küche

Speisen der Wiener Küche genießen Sie am besten im typischen Wiener Beisl, einem bodenständigen, gemütlichen, gutbürgerlichen Lokal. Hier haben wir einige Klassiker aus der Wiener Lokalszene für Sie aufgelistet:

Figlmüller, Wollzeile 5, 1010 Wien

Die Heimat des Schnitzels. Hauchdünn geklopft, knusprig paniert und bis über den Tellerrand reichend. Ein echtes Geschmackserlebnis!

Das Griechenbeisl, Griechengasse 9, 1010 Wien

Willkommen in der ältesten Gaststätte Wiens. Ein Treffpunkt für Wiener und Wienbesucher, die die typisch Wiener Küche in einer ausgefallenen Gaststube geniessen wollen.

Glacis Beisl, Museumplatz 1, 1070 Wien

Grüß Gott auf der historischen Stadtmauer von Wien. Die Menükarte des Glacis Beisl lässt keinerlei Wünsche offen – vom Tafelspitz über Grammelknödel bis hin zu Krautfleckerln.

Dom Beisl, Schulerstrasse 4, 1010 Wien

Im Dombeisl verwöhnt Sie der Stadtbekannte Sternekoch Harald Riedl mit köstlichen Spezialitäten aus Wien aber auch mit Köstlichkeiten aus aller Welt.

Wiener Kaffeehaus-Kultur

Auch für den Besuch der zahlreichen Wiener Kaffeehäuser hat das Hotel Kaiserin Elisabeth die optimale Lage. Nur wenige Minuten vom Hotel entfernt, direkt in der Wiener Innenstadt finden Sie die bekannten Kaffeehäuser wie zum Beispiel:

Café Central, Herrengasse 14, 1010 Wien

Das berühmte Traditionscafe im Palais Ferstl öffnete seine Türen vor über 130 Jahren. Ein Treffpunkt für Alt und Jung. Einmalige Architektur kombiniert mit hervorragender Wiener Küche und feinste hausgemachte Patisserie machen jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis.

Café Hawelka, Dorotheergasse 6, 1010 Wien

Entdecken Sie echte Wiener Kaffeehaustradition: Das Cafe Hawelka zählt bis heute zu den wohl berühmtesten Kaffeehäusern der Stadt. Als Treffpunkt für Literaten und Künstler von einst und jetzt erwartet Sie hier Atmosphäre besonderer Art.

Café Mozart, Albertinaplatz 2, 1010 Wien

Ein klassisches Wiener Kaffee mit einer fantastischen Auswahl an verschiedenen Kaffeesorten und Torten. Zu Mittag wird ein reichhaltiges Mittags-Wahl-Menü serviert.

Café Schwarzenberg, Kärntnerring 17, 1010 Wien

In Wiens erstem Ringstraßencafé genießen Sie entspannte Plauderstunden bei traditionellen Kaffeespezialitäten, feinen Mehlspeisen und köstlichen Schmankerln aus der Wiener Küche. Teeliebhaber werden von der Sortenvielfalt der angebotenen Tees überrascht sein.

Hotel Sacher, Philharmonikerstrasse 4, 1010 Wien

Genießen Sie sich ein süßes Stück Wien. Die wohl bekannteste Torte der Welt – die Sachertorte. Ein Genuß aus saftiger Schokoladekuchen mit Marillenmarmelade verfeinert.

 

Philosophencafés

Philosophie soll wieder öffentlich werden – unter diesem Motto treffen sich Philosophen und alle die, die es noch werden wollen um verschiedene Themen zu besprechen und diskutieren. Wien – eine Stadt der Denker und Philosophen bietet dafür viele Anreize und wunderbare Plätze um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen.

Café Korb, Brandstätte 9, 1010 Wien

Das 1. Wiener Philosophen-Café blickt auf eine 100-jährige Vergangenheit zurück. Die erhaltene Kegelbahn und der Apfelstrudel sind einen Besuch wert. Einmal im Monat finden Diskussions- bzw. Philosophierunden statt – das genaue Programm entnehmen Sie bitte der Homepage.

Café Alt-Wien, Bäckerstrasse 9, 1010 Wien

Das Café Alt-Wien ist der Klassiker unter den Wiener Kaffeehäusern und ist aufgrund seiner Authentizität vorallem ein Treffpunkt für die Wiener selbst. Im Vordergrund steht nicht ein steriler Kaffehausbereich, sondern ein gemütliches, dunkles und sympathisches Ambiente. Angeblich wird dort das Beste Gulasch von Wien serviert!

Café Rüdigerhof, Hamburgerstrasse 20, 1050 Wien

Das mittlerweile über 100 Jahre alte Kaffeehaus befindet sich in einem wunderschön erhaltenen Jugendstilhaus. Geboten wird gute und preiswerte Hausmannskost. Im Sommer lädt vorallem der traumhafte Garten zum Verweilen ein.