Online Buchung
Ankunft:
Nächte:

Tel.: +43/(0)1 515 26-0 | Fax: +43/(0)1515 26-7 | info@kaiserinelisabeth.at

Shopping in Wien

Exklusives Shopping in Wien – nützen Sie ihren Städtetrip zum Einkaufen

So stilvoll einkaufen lässt es sich nur in Wien. Zahlreiche Geschäfte aller Art locken mit Ihren Angeboten und werden Sie in Ihren Bann ziehen. Besonders die Kärntnerstraße, gleich um die Ecke des Hotels Kaiserin Elisabeth erwartet Sie mit luxuriösen Geschäften.

Für Shopping-Freunde ist ein Städtetrip nach Wien ein unvergessliches Erlebnis. Nur wenige Städte bieten so viele verschiedene Shopping-Gelegenheiten und sind trotzdem im Stil vergangener Zeiten erhalten.
Sie kommen zum ersten mal nach Wien? Informieren Sie sich am besten im Vorhinein, wo sich die passenden Läden für Sie befinden. Gerne stehen wir Ihnen für spezielle Fragen zur Verfügung.

Top-Shopping-Meilen in Wien:

  • Kärntnerstraße, Graben und Kohlmarkt – zahlreiche Parfümerien, Juweliere und Designershops
  • Mariahilferstraße – hier finden Sie einfach alles was Sie brauchen
  • 6. und 7. Bezirk – ausgefallene Shops von jungen Designern

Haben Sie Lust auf ein Shopping-Wochenende in Wien? Senden Sie noch heute Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage an das Team im Hotel Kaiserin. Elisabeth.

Der Naschmarkt, Wien’s kulinarisches Herz

Der Naschmarkt – nicht nur für den Geschmackssinn ein Hochgenuss. Der größte innerstädtische Markt bietet auch viele kleine Geschäftslokale mit Spezialitäten aus aller Welt. So findet man hier unter anderem spezielle Öle,  Käse, Obst & Gemüse, Gewürze, Tee, Blumen, Süßes und Kitsch aus vielen Teilen der Welt.

Ein Streifzug durch den Naschmarkt mitten im Herzen von Wien lässt sie in eine andere Welt eintauchen.

Feinste Tischkultur in Wien

Speisen wie in Kaiser’s Zeiten? Schon zu Sisi’s Lebzeiten beeindruckten feinstes Porzellan aus Wien die hochrangigen Gäste. Nehmen Sie doch einfach ein Stück Geschichte mit nach Hause.

Augarten Porzellan, Spiegelgasse 3, 1010 Wien.
Die Firma Augarten produziert seit nahezu 300 Jahren edelstes Porzellan und genießt mit ihren einzigartigen Stücken weltweites Ansehen.

Lobmeyr, Kärntner Straße 26, 1010 Wien.
In dem Stammhaus in Wien bietet die Firma Lobmeyer neben eigenen Produkten eine umfassende Auswahl der feinsten eEuropäischen Manufakturen. Desweiteren ist dort das Wiener Glasmuseum beherbergt, das gerne von Glasbegeisterten aus aller Welt erkundet wird

Gmundner Keramik, Stadiongasse 7, 1010 Wien.
Ein traditionelles Österreichisches Unternehmen, das seit 1492 wunderschönes Tafelservice in ländlichem Design produziert. Ein echtes Stück Österreich – inspiriert von der Schönheit des Salzkammerguts.

Edle Marken und exklusive Flagshipstores

Die großen Luxusmarken erobern Wien. Zwischen Kohlmarkt und Kärntner Straße haben sich edle und exklusive Boutiquen vieler international bekannter Marken angesiedelt.
So findet man hier unter anderem Stores von Valentino, Chopard, Tiffany & Co, Dolce & Gabbana, Chanel, Burberry, Gucci, Cartier und Giorgio Armani.
Wer es bevorzugt, viele dieser Marken unter einem Dach zu finden, sollte sich in Richtung Kärntner Straße begeben. Der Flagshipstore von Peek & Cloppenburg sowie das Kaufhaus Steffl überraschen mit einer großen Auswahl an Bekleidung und mehr.

Vintage Flohmärkte, Vintage Mode und Second Hand Läden

Sie wollen in das Flair von längst vergangenen Zeiten eintauchen? In Wien gibt es unzählige Flohmärkte und Second Hand Läden, die zum Stöbern, Flanieren, Staunen und Kaufen einladen.  Ob glamouröse Cocktailkleider aus den 20er Jahren oder knallige Bekleidung aus den 80ern – der nostalgische Modeliebhaber kommt hier ganz auf seine Rechnung.

 

Flohmarkt am Naschmarkt, U4 Station Kettenbrückengasse

Samstag 06:30 – 18:00 Uhr.

Hier findet man wirklich alles, was das Herz begehrt. Schmuck, Geschirr, Bekleidung, Bücher, Spielzeug, alte Photos…..

Tipp: zu später Stunde kann man hier wahre Schnäppchen ergattern.

Trödler „Otto“, Hippgasse 41, 1160 Wien

Mo-Fr 09:00 – 18:00 Uhr, Sa 09:00 – 14:00 Uhr)

Jeden Tag Flohmarkt – der Altwarenladen „Otto“. Hier findet man von Kitsch und Kunst bis hin zu Möbeln und Kleinzeugs alles, was das Sammlerherz höher schlagen lässt.

Carina e Vincenzo – Fashion & Home, Breite Gasse 11, 1070 Wien

Dieser coole Vintage Shop punktet mit modernem Hippie-Chic, verspieltem Boho-Style und romantischen Vintage-Möbeln. Erlesene Weine und Spiritosen runden das Sortiment ab.

 Polyklamott, Hofmühlgasse 6, 1060 Wien

Öffnungszeiten: Mo-Fr , 11:00 – 19:30 Uhr. Sa 11:00 – 18:00 Uhr

Von den hippigen 60ern bis hin zu den trendigen 90er Jahren reicht die Zeitspanne in diesem Geschäft. Hier dreht sich alles um schrille T-Shirts, auffällige Kleider und ausgefallene Hosen.

First Class – Second Hand, Maxingstrasse 4, 1130 Wien (Nahe Schloss Schönbrunn)

Öffnungszeiten bitte vorab telefonisch erfragen: 01 877 17 22

In diesem Geschäft findet man tolle Designerbekleidung von international renommierten Häusern zu leistbaren Preisen. Ganz getreu dem Motto: Markenbekleidung, die zum 2. Mal geliebt werden möchte.

 Vintage in Vienna,  Gumpendorferstrasse  10-12, 1060 Wien

Ein Vintage-Mode-Fashionsstore, der sowohl  No-Name Vintage Kleidung als auch Vintage – Markenkleidung wie YSL oder Chanel anbietet. Für das Frühjahr und den Sommer sind soeben die neuesten Vintage-Brillenmodelle eingetroffen.

 Love saves the day, Siebensterngasse 28, 1070 Wien, Öffnungszeiten: Mo-Fr : 12:00 – 18:30 Uhr

LSTD bietet eine große Auswahl an True Vintage Designstücken der 60er und 70er Jahre, von Kleinnmöbeln, Geschirr, Deko und Accessoires bis hin zu Bekleidung. Jedes Stück ist von Hand selektiert. We spread the Retro Spirit!

 Extraschön,  Kaiserstrasse 67, 1070 Wien

Öffnungszeiten variieren und sind auf der Website ersichtlich.

Hier findet man außergewöhnliche und schicke Einzelstücke aus verschiedenen Stilrichtungen

 FLO Vintage, Schleifmühlgasse 15a, 1040 Wien

Öffnungezeiten: Mo-Fr, 10:00 – 18:30 Uhr. Sa 10:00 – 15:30 Uhr

Perlenbestickte Jugendstil- und Charlestonkleider werden hier ebenso angeboten wie Designerkleidung aus den 80er Jahren.

Kostbares aus Wien

Sisi war bekannt für Ihre Vorreiterrolle in Sachen Mode und Schmuck. Auch Sie können auf ihren Spuren wandeln und sich das eine oder andere Lieblingsschmuckstück der Kaiserin schenken lassen, sich einfach selbst beschenken oder den Daheim-Gebliebenen als ewige Erinnerung an Wien mitbringen.

 
A.E. Köchert, Neuer Markt 15, 1010 Wien

Besuchen Sie den „K. & K. Hofjuwelier“ A. E. Köchert. Das Schmuckgeschäft mit fast 200-jähriger Tradition schafft es Tradition und Moderne meisterhaft zu verbinden. Seinen Ruf verdankt dieses Haus den weltberühmten Sisi-Diamantsternen, die auch heute noch in der Werkstatt gefertigt werden.

Sisi-Shop, Schloss Schönbrunn – 1130 Wien, Hofburg, Innerer Burghof – 1010 Wien, Hofmobiliendepot, Andreasgasse 7 – 1070 Wien

Im offiziellen Sisi-Shop im Schloß Schönbrunn, in der Hofburg oder im Hofmobiliendepot finden Sie original-getreue Nachbildungen von Schmuckstücken der Kaiserin Elisabeth wie den weltberühmten Sisi Diamantstern in verschiedenen Designs zu leistbaren Preisen.

Süßes aus Wien

Nehmen Sie ein Stück Wien mit nach Hause! Und was eignet sich dafür besser als die bekannten Wiener Süsswaren und Mehlspeisen. Hier finden Sie einige Tipps, wo Sie die traditionellen Torten und Kuchen oder aber auch ausgefallenes Süsses wie “blühendes Konfekt” finden.

Demel, Kohlmarkt 14, 1010 Wien

Der einstige k.u.k.Hoflieferant Demel steht für 200 Jahre Tradition und beste Qualität bei Süßspeisen und Kaffee. Alleine die Gestaltung der Schaufenster ist ein wahrer Genuss
Kohlmarkt 14, 1010 Wien

Altmann & Kühne, Graben 30, 1010 Wien

Bei Altmann & Kühne finden Sie typische Wiener Mitbringsel in Form von feinsten Pralinen.

Manner, Stephansplatz 1, 1010 Wien

Die Nougatwaffeln mit der unverkennbaren rosa Verpackung sind weltweit bekannt. Im Flagship-Store unmittelbar neben dem Stephansdom findet der Fan von Mannerschnitten weit mehr als die klassischen Waffeln.

Blühendes Konfekt – Michael Diewald, Schmalhofgasse 19, 1060 Wien

Wahre Wunderwerke schafft Michael Diewald mit seinem blühendem Konfekt aus Wildfrüchten, Kräutern und getrockneten Blüten.

Hotel Sacher, Philharmonikerstrasse 4, 1010 Wien

Nehmen Sie sich ein süßes Stück Wien mit nach Hause. Die wohl bekannteste Torte der Welt – die Sachertorte. Ein Genuß aus saftiger Schokoladekuchen mit Marillenmarmelade verfeinert.