Online Buchung

Tel.: +43/(0)1 515 26-0 | Fax: +43/(0)1515 26-7 | info@kaiserinelisabeth.at

  BOOK NOW
  BOOK NOW

Hip und chic – Jungdesigner in Wien

Junge österreichische Designer sind momentan groß in Mode. Wien ist nicht nur eine Stadt weltbekannter eingesessener Marken und Designer. Die jungen Wilden mit ihren kreativen Köpfen, hochwertigen Materialen und frischen Ideen – eine Generation junger und heimischer Designer sorgen in der Modeszene zu Recht für frischen Wind. Dabei sind sie mit ihren eigenen Modelabels nicht nur national, sondern auch international sehr erfolgreich. Lassen Sie sich inspirieren!

Lena Hoschek, Goldschmiedegasse 7a, 1010 Wien

Wer auf der Suche nach junger Mode aus den 50er Jahren ist, Petticoats und Rockabilly liebt, kommt in Wien um die Designerin Lena Hoschek nicht herum. Ihre tragbare Mode stellt die weibliche Silhouette in den Vordergrund und lässt Stars wie Katy Perry erblühen. Ihre Kollektion beinhaltet neben Kleidern, Röcken, Blusen und Dirndln auch Schuhe und Brautmode.

Sagan Vienna, Gutenberggasse 1-5/2, 1070 Wien

Das Designer Duo von Sagan Vienna setzt sich aus Tanja Bradaric und Taro Ohmae zusammen. Gemeinsam experimentieren Sie mit Tradition und Moderne und schaffen vor allem mit Ihren Taschen im Design des Sesselherstellers Thonet einen Sprung in den Modehimmel. Selbst Zeitschriften wie die Vogue und die Diva lassen die Entwürfe von Sagan Vienna nicht kalt.

Petar Petrov, Praterstraße 33/20, 1020 Wien

Der in Wien lebende und arbeitende Bulgare Petar Petrov hat sich in den letzten Jahren in der heimische Modewelt etabliert. Zuerst auf Herrenmode spezialisiert hat sich Petrov nun auch der Damenmode zugewandt. Seine Kollektion besticht durch einfache Schnitte, die er mit auffallenden Farben und Details ins rechte Licht rückt.

Femme Maison, Hahngasse 15/3, 1090 Wien

Franziska Fürpass und Sia Kermani zeichnen sich als Designer für das Label Femme Maison verantwortlich. Die Damen-Kollektion der beiden steht für zeitlose, feminine, luxuriöse und moderne Eleganz im minimalistischen Design für die Frau von heute.

Meshit, Westbahnstrasse 25, 1070 Wien

Mit ihrer ersten Kollektion, die von der britischen Modekette Topshop vertrieben wurde, schafften die Designerinnen Lena Krampf und Ihre Kollegin Ida Steixner gleich den Sprung in den Modeolymp. Anfänglich noch von der Mode des Pops und der Jugend inspiriert, sind die Designs zur großen Freude der Kundinnen nun klassischer und tragbarer geworden

Gon, Mondscheingasse 20, 1070 Wien

Die Mode der Designerin Christina Steiner steht im Zeichen von lockeren und fließenden Formen sowie farbenfrohen Mustern und Prints. Ihre Inspiration findet Christina Steiner in der Natur, der Kultur und der Geschichte.

Michel Mayer, Singerstrasse 7, 1010 Wien

Michel Mayer zählt mit Ihrem 1995 gegründeten Label Michel Mayer zu den Modevorreiterinnen der Wiener Modeszene. Sie hat sich auf Abendmode spezialisiert und legt ihr Hauptaugenmerk auf raffinierte Drapierungen, asymmetrische Schnitte und fließende Stoffe.