Online Buchung

Tel.: +43/(0)1 515 26-0 | Fax: +43/(0)1515 26-7 | info@kaiserinelisabeth.at

  BOOK NOW
  BOOK NOW

Steaks & Burger

Nicht immer steht einem der Sinn nach Wiener Küche, Pizza oder Vegetarischer Küche. Manchmal will man einfach nur Fleisch. Fleisch in seiner wohl beliebtesten Form als Steak oder Burger. In Wien findet man nicht nur Steakhouses und Burgerrestaurants internationaler Ketten, sondern auch viele kleine Lokale, die einen Besuch wert sind, wenn man es "rare, medium oder well done" will.

TGI Fridays, Schubertring 13, 1010 Wien

Das einzige TGI Fridays im deutschsprachigen Raum gibt es in Wien. Es ist bekannt für die saftigsten Steaks, die größte Burger-Auswahl der Stadt, Köstlichkeiten aus der TEX MEX Küche, die schmackhaftesten Ribs und die frischesten Salate.

Hard Rock Cafe, Rotenturmstrasse 225, 1010 Wien

Wer kennt sie nicht die Hard Rock Cafes dieser Welt. Seit kurzer Zeit ist diese legendäre Kette auch in Wien vertreten.  Ob Burger, Steaks, Ribs, Sandwiches oder Salat - hier findet man neben kultigem Design und rockiger Musik auch wahre amerikanische Gaumenfreuden.

Flatschers, Kaiserstrasse 113, 1070 Wien

Das Restaurant spannt den kulinarischen Bogen von Steaks, die am Lavasteingrill zubereitet werden, sensationellen Burgern, bis hin zu modernen internationalen Gerichten. "Spirituell“ abgerundet wird das Steakkonzept durch die exklusivste und durchdachteste Bierkarte Wiens.

Frank's, Laurenzerberg 2, 1010 Wien

Im Frank's gibt es hervorragende Steaks und Burger im tollen Kellergewölbe. Außerdem kann man hier ein sogenanntes Dry Age Beef Steak kosten, Fleisch das am Knochen mindestens 6 Wochen in einem speziellen Raum gereift wird.

Livingstone, Zelinkagasse 4, 1010 Wien

Die besten Steaks der Stadt und abwechslungsreiche Fusionsküche sorgen für kulinarische Hochgenüsse. Die Einrichtung, welche an die Kolonialepoche des 19. Jahrhunderts erinnert, wurde aus zahlreichen Ländern importiert, um dem Restaurant seine unverwechselbare Atmosphäre zu verleihen.

Churrascaria, Schellinggasse 12, 1010 Wien

Das traditionelle brasilianische Steak-Restaurant im Herzen Wiens. Erleben Sie aufmerksamen Service im "Rodizio"-Stil, wo herzliche und temperamentvolle Gauchos 12 verschiedene Steak- und Grillspezialitäten am 1m langen Spieß von Tisch zu Tisch tragen und die beliebige Menge abschneiden…so oft und so viel Sie wollen.

Le Burger, Mariahilferstraße 114, 1070 Wien

Das Motto dieses Burger-Lokales lautet „Gestalte deinen Le-Burger selbst“. Und so entsteht der individuelle Burger: Grundburger wählen + Zutaten + Sauce = mein neuer Lieblingsburger. Dieses Lokal eignet sich für alle, die Burger & Co lieben, aber doch am liebsten dem Burger ihren eigenen Geschmack verleihen.

Steak Point, Walfischgasse 11, 1010 Wien

Das Steak Point hat zwei Betriebe in Wien. Ein Lokal befindet sich direkt im Zentrum von Wien, die zweite Niederlassung ist im 20. Wiener Gemeindebezirk. Die Mitarbeiter im Steak Point arbeiten jeden Tag daran, Ihnen das beste und zarteste Steak auf den Teller zu bringen. Das mexikanische Flair spiegelt sich bei der Einrichtung wieder. Das Steak Point ist perfekt für ein schnelles Steak zwischendurch.

Spear, Neubaugasse 15, 1070 Wien

Das Spear bietet sowohl ein gemütliches After-Work-Ambiente mit klassischen Cocktails als auch tolle Speisen wie Burger und Salaten - das Ganze serviert mit leichtem asiatischem Einfluss. Dabei wird im Spear großer Wert auf Qualität und Auswahl der Zutaten gelegt. Ein Besuch lohnt sich.

Clocktower, Ziegelofengasse 6, 2345 Brunn am Gebirge – www.clocktower.at

Zugegeben, das Clocktower liegt nicht sehr zentral, aber dennoch lohnt sich die Anreise. Man kann nämlich nebenbei dem größtem Einkaufszentrum Österreichs, der SCS, einen Besuch abstatten. Steak- und Burger -Liebhaber sowie Fans des typisch amerikanischen Lifestyles kommen hier voll auf Ihre Kosten.

El Gaucho, Praterstrasse 1, 1020 Wien

Im El Gaucho treffen After-Work-Steak-Esser auf Nachtschwärmer. Dank diverser Sonder-Specials kann man im El Gaucho sein argentinisches Steak oder ein niederösterreichisches Dry-Age Beef genießen, wann immer man möchte.

Die Burger Macher, Burggasse 12, 1070 Wien

Die Burgermacher möchten ihren Kunden beweisen, dass ein Burger viel mehr sein kann, als ein „Fleischlaberl“ in einem Burgerbrot. Und das gelingt ihnen auch. Selbst faschiertes Fleisch, hausgemachte Pommes und viele saisonale Zutaten lassen die Burger zu einem einmaligen Geschmackserlebnis werden.

Porterhouse Steakhouse, Schulerstrasse 19, 1010 Wien

Das Porterhouse Steakhouse im Zentrum von Wien serviert seinen Gästen neben Steaks von artgerecht gehaltenen argentinischen Angus-Rindern auch hervorragende Spareribs und Gambas, die am Lavasteingrill zubereitet werden. Darüber hinaus findet man auf der wöchentlich wechselnden Speisekarte auch österreichische und nationale Gerichte.

Omnom Burger, Wiedner Hauptstrasse 125, 1050 Wien

Omnom Burger ist ein kleiner Geheimtipp und bietet neben einem kleinen Lokal auch Burger zum Mitnehmen oder Burger-Lieferservice an. Auch der Midday Deal von 11:30 bis 14:00 Uhr und andere Aktionen machen das Omnom mit seinen frischen Zutaten und seinen Burgerspezialitäten zu einem gut besuchten Lokal.

Said the butcher to the cow, Opernring 11, 1010 Wien – www.butcher-cow.at

„Shut up and eat“ – diesen Spruch nimmt man sich im „said the butcher to the cow“ wörtlich. Hier sorgt eine große Auswahl an verschiedenen Burgern sowie eine kleine feine Steakkarte dafür, dass man das Essen genießt und schweigt. Das Fleisch stammt von Wiens wohl bekanntestem Fleischer – „dem Hödl“ – beste Qualität ist also vorausgesetzt.